1:87 (H0) - der Massstab der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten! 

Natürlich lassen sich Details in anderen Massstäben wie 1:18, 1:24 oder 1:43 noch genauer, tiefgreifender und feiner darstellen.

 

Andererseits soll das Gesamtkunstwerk ja noch in ein handelsübliches Möbelstück wie eine Schauvitrine aus dem Möbelstudio oder gar im Wohnzimmerschrank Platz finden, denn nicht jeder hat ein ganzes "Eisenbahnzimmer" zur Verfügung - oder auch gar keine Eisenbahn.

 

Da setzen die Dimensionen der erstgenannten Massstabskategorien ihre natürlichen Grenzen - manchmal auch der/die Lebenspartner/in.

 

Schauen wir uns den Massstab 1:87 also genauer an, stellen wir fest, dass die Zubehörindustrie hier mittlerweile fast alles möglich macht, was lebensnah dargestellt werden kann. Vom einfachen Waldblick bis zum komplexen Industrieszenario ist alles dabei und wird jährlich verfeinert. Messen wie die Intermodellbau in Dortmund geben hier alles - und oft mehr als das Geldsäckel vertragen kann.

 

Diese Seite soll alle jene ermutigen, die bei eingeschränktem Zeitrahmen gerne eigene Vorstellungen von Dioramen und Automodellen verwirklichen möchten, ohne dafür ein Monatseinkommen aufwenden zu müssen. 

Campingdiorama auf 30 x 30 cm

1  

 

H0-Auto restaurieren (einfach)
Einfache Instandsetzung einer Oberfläche
H0-LKW restaurieren (aufwändiger)
Karosserieteile ersetzen und einarbeiten
Aus zwei mach eins
Eine MB-Polizei zum Kombi machen
Sprengwagen Walze
Eine Ersatzwalze für Sprengwagen bauen